Unser Team

Susanne Beckmann

liebevolle Blitzmerkerin, ansteckend humorvoll und leidenschaftlich, immer optimistisch, erfasst schnell die Lage und handelt pragmatisch, strukturiert, mit Vorbildfunktion, entschärft brenzliche Situationen mit Herz und Verstand, neugierig, agiert mit Leichtigkeit auf allen Hierarchieebenen

Schwerpunkte

  • „Emotional Power“ – Empathietraining
  • Telefoncoach-Ausbildung
  • Wissenstransfer

Diplompsychologin, Schwerpunkt Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, systemischer Coach

Susanne Beckmann arbeitet seit über 20 Jahren als Trainerin, Coach und Personalentwicklerin für Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit bei der PRISMA Unternehmensberatung hat sie zahlreiche Trainingsprogramme für Telefonservices aufgesetzt und durchgeführt.

Ein Fokus ihrer Arbeit ist die Ausbildung von Telefoncoaches und -trainern, unter anderem für den Versicherungsbereich. Seit 2004 ist sie selbstständig tätig und gehört seit 2011 zum Kompetenzteam von TOP PERFORM. Das  neue Trainingsprogramm „Emotional Power“ hat sie mitentwickelt und umgesetzt.

Besonders schnell gelingt es ihr, in Seminaren und Trainings eine gute und entspannte Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Ihre lockere und konstruktive Art, mit Einzelpersonen und Gruppen umzugehen, macht es leicht, sich zu öffnen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und in die Praxis umzusetzen.

Brünhilde „Brüni“ Kühn

Frohnatur mit ansteckender Fröhlichkeit und jeder Menge Wertschätzung, begeistert jede Gruppe, mischt noch jedes Publikum auf und öffnet es auch für ernste Themen, je oller je doller, rettet uns und unsere Kunden aus den schwierigsten Situationen – und das auch noch mit Humor

  • Verkaufen mit Emotional Power
  • Empathietraining und -coaching mit Humor und Emotional Power
  • Telefoncoach-Ausbildung…natürlich auch mit Emotional Power

Brünhilde Kühn war nach ihrer Tätigkeit als Bezirksleiterin in der Finanzdienstleisterbranche 6 Jahre lang Leiterin eines der ersten Call-Center in Deutschland bei Möbel Unger in Wiesental und baute weitere Standorte für den Möbelhändler auf.

Ihre Schwerpunkte sind sales- und serviceorientierte Kommunikations-Trainings, Empathiecoachings, und Ausbildung von Telefoncoaches – stets durchgeführt mit Humor und Emotional Power. Das Change- und Trainingsprogramm „Emotional Power“ hat sie von Beginn an mitgestaltet, begründet durch zahlreiche praktische Erfahrungen während Ihrer Call-Center-Zeit.

TOP-PERFORM-Kunden schätzen an Brünhilde Kühn ihre herzliche und humorvolle Art, die das Lernen und miteinander umgehen im Team leicht machen sowie ihre hohe fachliche Kompetenz

Brünhilde Kühn ist seit 2003 Kompetenzpartnerin von TOP-PERFORM.

Helga Schuler

warmherzige Patriarchin, Regisseurin, orchestriert komplexe Projekte, erfahrene Impulsgeberin in festgefahrenen Situationen, Strategin, Gründerin, Feierbeauftragte, Wertekämpferin, Provokateurin, sagt die ungeschminkte Wahrheit, direkt – direktiv, mit Überblick und Weitsicht

  • Pionierin und Trendsetterin für Telefonmarketing und Serviceoptimierung, emotionale Kundenbindung
  • Veränderung von Unternehmenskulturen
  • Strategie- und Changemanagement Workshops
  • Autorin

Große Persönlichkeit mit Herz und Verstand

Die Diplompädagogin ist eine der Pionierinnen im Telefonmarketing und der Serviceoptimierung. Mit ihrer Unternehmensberatung PRISMA baute sie in Deutschland die ersten Telesales Teams und Call-Center auf und setzte CRM-Projekte um. Für ihre unternehmerische Leistung wurde Helga Schuler zur Unternehmerin des Jahres 1999 (Prix Veuve Clicquot) gewählt.

Helga Schuler hat ein sicheres Gespür für Veränderungen der Unternehmenskultur und Unternehmensorganisation durch neue Medien, sowie durch aktuelle Trends und Entwicklungen in Service und Vertrieb. Ihr besonderes Anliegen ist die emotionale Bindung von Kunden durch gelebte Beziehungskompetenz der Mitarbeiter in den persönlichen Kundenkontakten. Sie führt Manager, Mitarbeiter und Teams sowohl in Strategie als auch in der Umsetzung schnell und pragmatisch zum Erfolg.

In ihren Vorträgen spricht Helga Schuler die Emotionen der Teilnehmer an. Diese schätzen besonders ihre starke Präsenz, ihren Humor, sowie ihre motivierenden Botschaften verbunden mit eindeutigem Praxisbezug.

Iris Mindescu

brillante Wegweiserin mit Herz, Verstand und Humor, voller Dynamik, Allrounderin durch-und-durch, trittsicher auf jedem Parkett, öffnet mit ihrem Augenaufschlag alle Herzen und nimmt Menschen liebevoll an die Hand

  • Kundenorientierte Kommunikation und Korrespondenz
  • Teamentwicklung
  • Weiterentwicklung der Kommunikationskompetenz mit DISG (zertifiziert durch persolog)

Diplompsychologin, Schwerpunkte: Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie sowie pädagogische Psychologie, ausgebildeter Coach (Odenwald-Institut)

Nach ihrer Tätigkeit als Leiterin der Personalentwicklung eines Telekommunikationsdienstleisters startete Iris Mindescu 1999 als Trainerin, Beraterin und Coach. Zu ihren Kunden zählen Dienstleistungsunternehmen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Versicherungen, ebenso Industrieunternehmen. Seit 2002 ist Iris Mindescu freiberuflich tätig. Sie ist spezialisiert auf kundenorientierte Kommunikation, individuelles Coaching, Trainings für Führungskräfte und Workshop-Moderation. Als Trainerin bei der PRISMA Unternehmensberatung trainierte sie Call Center Mitarbeiter, bildete Trainer und Coaches aus. Sie war verantwortlich für die Konzeption und Optimierung der Train-the-Trainer Programme und der Seminare für kundenorientierte Korrespondenz. Iris Mindescu ist seit 2009 Kompetenzpartnerin von TOP PERFORM. Ihre Kunden und Seminarteilnehmer schätzen insbesondere ihre erfrischende und praxisorientierte  Art, die zu einem offenen und konstruktiven Klima in Workshops und Seminaren einlädt.

Gisa Garmer

ansteckend temperamentvolles Sprachtalent, macht träge Gruppen munter, gerne spielerisch mit Improvisation und mit viel Sinn für Ästhetik und Design, hat das Heft immer in der Hand, geht mutig neue Wege und eröffnet Perspektiven

  • Führungskräfte- und Mitarbeitertrainings und –coachings auf Deutsch, Englisch und Französisch
  • Teamentwicklungen und Workshop-Moderation mit interkulturellem Hintergrund
  • Telefoncoach-Ausbildung und „Emotional Power“ – Empathie Trainingsprogramme

Gisa Garmer ist Philologin und Pädagogin (Staatsexamen), systemische Organisationsberaterin, Trainerin und Coach. Seit 1997 ist sie als Personalentwicklerin für Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen, besonders auch mit internationalem Hintergrund, tätig. Im Rahmen ihrer Tätigkeit bei der PRISMA Unternehmensberatung leitete sie den Bereich Offene Seminare und hat zahlreiche Trainingsprogramme durchgeführt. Seit 2005 ist sie selbstständig mit dem Schwerpunkt „Führen in multinationalen und virtuellen Teams“. Sie gehört seit 2013 zum Kompetenzteam von TOP PERFORM und hat das „Emotional Power“ Programm durch Ideen aus dem Improvisationstheater bereichert.

Ihre Stärke liegt in ihrer schwungvollen und motivierenden Art der Gestaltung von Trainings, die den Teilnehmern Lust macht, in den Übungen und in der Praxis mit neuen Handlungs- und Verhaltensmustern zu experimentieren.

Carola Möhlmann

warmherzige und humorvolle Geschichtenerzählerin, macht als Service Botschafterin unwiderstehliche Angebote, fasziniert mit kreativer Seminargestaltung und kommt immer zum Ziel mit entschlossenen und gleichzeitig liebevollen Regieanweisungen

  • Konzeption und Implementierung von Coaching-Programmen, Ausbildung der Coaches
  • Qualifizierungs- und Entwicklungsprogramme für Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Beratung und Coaching für Management und Führung sowie Change-Prozesse

Dipl.-Supervisorin, Trainerin, Beraterin und Coach

Frau Möhlmann arbeitet seit 22 Jahren für Unternehmen, deren Erfolg auf der Kommunikationskompetenz Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte beruht.

Wertschätzende, empathische und ergebnisorientierte Kommunikation – auch in schwierigen Situationen – ist das Ziel ihrer Qualifizierungs- und Entwicklungsprogramme, die sie konzipiert und umsetzt. Carola Möhlmann ist insbesondere in Change-Prozessen gefragt, da sie mit ihrem „Ermutigungs-Coaching“ den Fokus auf Veränderungen von Haltung und Einstellung legt. Zu ihren Kunden zählen Banken, Versicherer, Telekommunikationsunternehmen sowie Handel und Industrie.

Als Trainerin und Projektleiterin von großflächigen Qualifizierungsprojekten war sie Mitarbeiterin der PRISMA Unternehmensberatung.

Frau Möhlmann gelingt es in ihren Seminaren, Trainings und Workshops, eine partnerschaftliche, angenehm konstruktive und motivierende Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Teilnehmer ermutigt fühlen, Neues zu denken und es dann auch zu tun.

Andrea Bolte

charmante Allzweckwaffe, stellt mit Esprit und Charme auch die kompliziertesten Dinge einfach dar, zeigt spielerisch Möglichkeiten auf, führt Menschen mit Esprit und Leichtigkeit, enorme Präsenz, bringt Dinge in Bewegung, beeindruckende Vielfalt, kann im Vordergrund und aus der zweiten Reihe heraus eine enorme Wirkung entfalten

  • Beratung & Coaching von Mitarbeitern und Führungskräften
  • Persönlichkeitsentwicklung, positive Veränderung von Denk- und Verhaltensmustern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Stressbewältigung

Andrea Bolte ist seit 2010 selbständige Trainerin und Coach. Ihre Erfahrungen, die sie als langjährige Führungskraft im Call Center eines Finanzdienstleisters gewonnen hat, kombiniert sie mit psychologischem Fachwissen und setzt beides ein, um Führungskräfte und Teams weiterzuentwickeln. Ihre Schwerpunkte sind Führung, Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation. Darüber hinaus unterstützt sie betriebliche Gesundheitsmanagements in der Burn-Out-Prävention.

Ihre Arbeit zeichnet sich dadurch aus, dass sie Menschen und dem Unternehmen hilft, zu erkennen, welche Potenziale in ihnen stecken. Frau Bolte zeigt auf, welche hinderlichen Denk- oder Verhaltensmuster bei der Entwicklung blockieren und unterstützt dabei, diese positiv zu verändern. Ihr Kernthema ist dabei die Kommunikation. Ihre Kunden zu wertschätzender und empathischer Kommunikation zu führen, in der sich alle Gesprächspartner wohlfühlen, ist für sie eine wichtige Basis ihrer Arbeit.

In Hameln führt Frau Bolte eine Praxis für Mental Coaching und begleitet Menschen kreativ und mit viel Begeisterung auf ihrem Weg zum Ziel.

Matthias Frede

  • Entwicklung, Konzeption und Umsetzung von Service- und Vermarktungsstrategien
  • Service Center Aufbau / Reorganisation, Qualitätsmanagement, Outsourcer- und Vertragsmanagement
  • Entwicklung von Account Development Strategien im B2B Markt, Loyalty/ Retention Konzepte sowie Kampagnenmanagement

Der Betriebswirt Matthias Frede hat in Führungspositionen im Customer Service bei großen Telekommunikationsanbietern gearbeitet. Vorher war er als Berater mehrere Jahre bei der Unternehmensberatung PRISMA tätig. In branchenübergreifenden Projekten war er mit den Aufgabenstellungen Service- und Vertriebsoptimierung sowie Customer Relationship Management (CRM) eingesetzt.

Seit 2007 ist er geschäftsführender Gesellschafter der CC Management Consulting GmbH. Seine Beratungsschwerpunkte sind die Entwicklung, Konzeption und Umsetzung von Service- und Vermarktungsstrategien, Service Center Aufbau / Reorganisation, Qualitätsmanagement, Outsourcer- und Vertragsmanagement, Veränderungs- und Konfliktmanagement, Entwicklung von Account Development Strategien im B2B Markt, Loyalty/ Retention Konzepte sowie Kampagnenmanagement. Dabei unterstützt Herr Frede als Berater, Projektmanager, Coach oder Interimsmanager. In den letzten Jahren konzentrierte sich sein Tätigkeitsschwerpunkt auf Projekte bei Dienstleistungs- und Handelsunternehmen in den Branchen Banken und Versicherungen, Telekommunikation, Internetauktion, Konsumgüter, Lebensmittel und Outsourcing-Dienstleister.

Sein Anspruch:
Pragmatische, ergebnis- und umsetzungsorientierte Lösungen entwickeln auf der Basis von Erfahrungen, die sich aus der Innenperspektive des Unternehmens und der Außenperspektive des Beraters ergeben.

Beate Fröhlich

der Name ist Programm, coole, saarländisch/rheinische Frohnatur, Powerfrau, kann gerne mal aufrütteln, immer mit einem guten Blick aufs ganze Unternehmen, die Frau für die besonderen und herausfordernden Coachingaufgaben, fantasievoll und mit fröhlicher Strenge und Klarheit, naturverbunden, bringt besonderen Chic in jede Lebenslage

  • Empathiecoaching im (Telefon-) Service
  • Konfliktberatung und –training
  • Coachings: Aktives Telefonieren

Beate Fröhlich startete ihre Berater-Tätigkeit als Projektleiterin bei einem Dienstleistungsunternehmen, das französische Firmen im Aufbau von Vertriebsstrukturen in Deutschland unterstützt.

Anfang 1990 wurde sie eine der ersten Telefontrainerinnen in Deutschland und machte dies zum Schwerpunkt ihrer Tätigkeit. Telefonkommunikations-, Telefonverkaufs-, Servicetrainings sowie das Telefoncoaching sind ihre Themen, die sie u.a. bei der PRISMA Unternehmensberatung umsetzte. Empathische und persönlichkeitsorientierte Kommunikation sind ihr ein besonderes Anliegen.
Vor allem ihre Weiterbildungen in NLP, Systemischer Beratung und Empathischem Coaching unterstützen ihren aktuellen, individuellen Coaching-Ansatz.

Mit Lockerheit und Humor sorgt sie dafür, dass „Nomen est omen“ ihr vorauseilt. Insbesondere in ihren Coachings wird so den Coachees die Selbstreflexion und die Annahme von Feedback erleichtert.
Ihre Kunden sind mittlere und große Unternehmen aus den Branchen Hotel, Transport, Dienstleistung, Konsumgüter und Versicherungen. Beate Fröhlich trainiert und coacht auch in französischer Sprache.

Sie ist seit Mitte 2015 Kompetenzpartnerin von TOP PERFORM.

Juliane Dietz

  • Wertschätzende, empathische Kommunikation auch in Konflikten, Konfliktvermittlung
  • Führungskräftetrainings und –coachings auf Deutsch und Englisch
  • Begleitung von Teamfindung, Stabilisierung und Optimierung

Juliane Dietz war viele Jahre im Finanzdienstleistungsbereich bei großen Technologiekonzernen und Unternehmensberatungen im In- und Ausland tätig.

Seit 1997 begleitet Juliane Dietz Unternehmen und Projektteams in Veränderungsprozessen. Sie ist zertifizierte Trainerin, Organisations-Entwicklerin, sowie Mediatorin BM® und systemischer Coach.

Als Trainerin und Projektleiterin von Qualifizierungsprojekten war sie Mitarbeiterin der PRISMA Unternehmensberatung. Heute ist sie Mitglied des Expertenteams „Systemische Allianz“, welches sich mit Konfliktsteuerung, -klärung und Verständigung beschäftigt.

Seit 2015 ist sie Kompetenzpartnerin von TOP PERFORM.

Es motiviert sie besonders, Organisationen und Arbeitsbedingungen so mitzugestalten, dass Rahmenbedingungen für engagiertes und produktives Arbeiten geschaffen werden.

Sie setzt sich dafür ein, dass Mitarbeiter besser und empathischer kommunizieren können und Konflikte wertschätzender ausgetragen werden. Durch ihre internationale Tätigkeit ist sie geübt im „Welten- und Kulturwechsel“.

Ortrud Hillmer

bringt Wesentliches zügig auf den Punkt, spricht heikle Themen/ Tabus mit Wertschätzung, Leichtigkeit und entwaffnendem Humor an, überzeugt in schwierigen Situationen durch Verständnis und Fachwissen, inspiriert mit treffsicheren Metaphern und Selbstironie zu neuen Sichtweisen, kann auch Löwen bändigen

  • Konzeption und Durchführung von Kommunikations-, Team- und Führungstrainings
  • Wirksame Gesprächsführung und serviceorientierte Kommunikation am Telefon
  • Team- und Einzelcoachings bei Veränderungsprozessen

Pädagogin (MA), Systemische Supervisorin, Coach und Trainerin

Ortrud Hillmer startete 1988 als Trainerin für Kommunikation bei der Prisma Unternehmensberatung. Seitdem begleitet sie Unternehmen und Organisationen bei der Qualifizierung ihrer Führungskräfte, Trainer, Mitarbeiter und Teams. Seit 01.01.1993 ist sie als selbstständige Beraterin tätig.

Sie unterstützt ihre Kunden dabei, bewusst und zielgerichtet zu kommunizieren und sich ihre Arbeit durch Freude und Motivation zu erleichtern.

Die Gestaltung von Lernräumen für Reflexion und Veränderung sind ihr ein besonderes Anliegen, ebenso die Potenzialanalyse und die Aktivierung von ungenutzten Verhaltensmöglichkeiten, auch und gerade in schwierigen Situationen.

Durch ihre langjährige Erfahrung, ihre Fähigkeit zu motivieren und den Blick auf die Stärken der Teilnehmer zu lenken, fällt es ihr leicht, Eigeninitiative und Selbstverantwortung für die Umsetzung zu aktivieren und Handlungsstrategien mit ihren Coachees zu entwickeln.

Torsten Sandau

brennt dafür, zu wirken und zu entfalten, verbindet Leichtigkeit und Tiefe, ist offen, erfrischend, verschmitzt, sucht immer wieder sportliche und andere Herausforderungen, ist gern in der Natur, hat Freude am Singen, heimatverbundener Grenzgänger, präsent, philosophisch – und gleichzeitig fokussiert

  • Coaching von Mitarbeitern in Veränderungsprozessen
  • Training, Coaching, Workshop-Moderation für Teams und Führungskräfte (In- und Outdoor)
  • Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe

Dipl.-Psychologe, Coach, Supervisor, In- und Outdoor Trainer

Torsten Sandau startete seine freiberufliche Coach- und Trainertätigkeit im psychosozialen Bereich, z.B. für Beratungsstellen und für Mitarbeiter am Kinder-, Jugend-, Elterntelefon. Heute sind seine Kunden Mitarbeiter, Führungskräfte und Teams in mittleren und größeren Unternehmen aus den Branchen Automobil, Technologie, Dienstleistung und Versicherung. Sein Coaching-Ansatz entwickelte sich u.a. aus seinen Weiterbildungen in systemischem Coaching, Supervision, Psychodrama. Seine besondere Leidenschaft ist das Outdoor-Coaching und Training. Als Lehrcoach ist er auch im Rahmen von Coach Ausbildungen tätig.

Torsten Sandau ist seit Beginn 2017 Kompetenzpartner von TOP PERFORM mit dem Schwerpunkt Empathiecoaching im (Telefon-) Service.

Engagiert unterstützt er Menschen, Teams, Unternehmen auf dem Weg zu ihren Zielen und geeigneten Lösungswegen. Dabei strebt er eine Verbindung von Potentialentfaltung, Erfolg, Professionalität, Gesundheit, Freude und produktiver Zusammenarbeit an. Seine kreativen Anstöße zur Selbstreflexion, zum Perspektivenwechsel und zum Ausprobieren von Neuem fördern Lernen und Entwicklung seiner Coachees.

Kerstin Hanisch

Organisationstalent mit viel Herz und Humor, hält mit Leichtigkeit alle Bälle in der Luft – auch wenn’s mal hektisch wird, stets warmherzig und offen am Telefon und per E-Mail, übernimmt entschlossen die Führung, wenn es sein muss, zukunftsorientiert, standhaft, loyal und naturverbunden

Kerstin Hanisch begann ihre berufliche Laufbahn zunächst als Reiseverkehrskauffrau im Produktmanagement eines Dresdner Reiseveranstalters. Nach 8 Jahren wechselte Sie 2008 in die Selbständigkeit und unterstützte fortan u.a. ein junges Direktvertriebs-Unternehmen in Dresden, welches sich nach und nach in den Bereichen Nahrungsergänzung, Mobilfunk und Strom etablierte.

Durch ihre fokussierte, zielorientierte Arbeitsweise, gepaart mit viel Teamgeist und Empathie, nahm Sie firmenintern immer wieder neue Herausforderungen sowohl im Backoffice als auch im aktiven Telesales an.
Zu ihrer Hauptverantwortung im Vertriebsinnendienst gehörten vor allem die Entwicklung, Umsetzung und Optimierung von Arbeitsabläufen in immer wieder neuen Bereichen.

Ihre Erfahrungen im In- und Outbound gab Sie u.a. im Rahmen firmeninterner Schulungen an  Mitarbeiter im Call Center weiter. Im Jahr 2011 erwarb sie die Ausbilder-Eignung und übernahm die Ausbildung für Servicekräfte im Dialogmarketing. Bis heute investiert sie regelmäßig Zeit, um sich auch selbst in vielen Bereichen weiterzubilden.

Seit März 2018 unterstützt sie TOP PERFORM als Projektassistentin, Texterin, kreative Mit- und Querdenkerin und PR-Beauftragte.